Der Beruf des operationstechnischen Assistenten

Im Zuge der steigenden Lebenserwartung erhöht sich die Anzahl der durchgegührten Operationen. Neben dem Chirurg und dem Anästhesisten ist der operationstechnische Assistent (OTA) ein wichtiger Bestandteil im Operationsblock. Der OTA kümmert sich um die prä- und postoperative Betreuung des Patienten. Darüber hinaus zählen die Vorbereitung des Operations-Saals sowie das Sterilisieren der Operationsinstrumente zu seinen Aufgaben.

OP-Saal mit Liege und Geräten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *